change your life a { color: #000000; } TEXTAREA { Color: #000000; Background-Color:#ffffff; Font-Family: Verdana; Font-Size: 7pt; Border: 1px solid #000000; } INPUT { Color: #000000; Border: 2px solid #000000; } .navi { color: #000000; }
APRIL, APRIL (ok, schon fast vorbei)

ES TUT MIR LEID!

Ich habe damals den Blog nicht geschlossen!

Mittlerweile geht's mir sooo gut & ich habe einen neuen Blog (Homepage):

www.das-leben-danach.de.ms

Könnt sie ja mal besuchen!

Ich werde hier ein paar Sachen löschen, z.B. Bilder von mir... tut mir leid, ich fühl mich dabei wohler, da der Blog ja jetzt auch nicht mehr aktuell ist und so.

Ganz liebe Grüße

eure Ali oder Fabienne (Ali steht für Alessandra, mein erster und richtiger Vorname. Fabienne ist mein 2. Vorname, den kennt man im Internet eher) <3 

 

28.4.07 14:31


Veränderungen..

Liebes Leben,

es tut mir leid, ich habe seit einer Woche nicht mehr geschrieben. Ich habe in dieser Zeit viel nachgedacht.

Ich werde diesen Blog schließen. Ich muss mit meiner Krankheit alleine fertig werden und ich denke ich bin gar nicht mehr so krank - so blöd es klingt! Ich werde ganz bald eine Therapie anfangen.

Ich werde einen neuen, anderen Blog machen, aber nicht öffentlich und nur für mich - einfach ganz anders!

Ich danke für die Unterstützung die mir alle hier gegeben haben... Danke!

Liebste Grüße,

deine Ali <3

PS: Schließung des Blogs am 7. Januar 2006 um 12:00. 

6.1.07 17:03


Noch was...

Liebes Leben,

ich will schon auf 53 kg zunehmen. Ich will es. Aber ich muss ehrlich zu dir und vor allem mir selbst sein.

Ich tröste mich ständig - jede Minute - bei jedem Atemzug - mit dem Gedanken:

"Wenn du dort angelangt bist kannst du immer noch wieder hungern."

Ja, so denke ich. Ich will zwar auf 53, aber nur um zu schauen wie das ist. Wenn ich ganz ehrlich bin, will ich die gar nicht halten. Nein, ich will wieder abnehmen. That's the true.

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

31.12.06 13:19


Leben?

Liebes Leben,

gestern war ich ja mit Marlene in der Stadt. Wir haben noch einen türkischen Dürüm, sowas ähnliches wie Kebap, gegessen. War irgendwie noch lecker! Silvesterparty ist abgesagt. Es kann niemand kommen außer wir zwei. Aber zu zweit ist das ja irgendwie auch nicht lustig, oder? Erst wollten wir einen Filmeabend machen, aber beide Eltern sind zu Hause und na ja, dann ist das nicht lustig. Ich bleibe also zu Hause und hocke weiter rum. Juhu.

Nachdem ich gestern so viel gegessen habe - fettiges - war ich heute wieder auf der Waage.

51,3 kg

"Boah, bist du fett", schoss es mir als erstes durch den Kopf. Ich weiß nicht. Je mehr ich zunehme, desto mehr weiß ich, wie krank ich bin. Ich habe mich danach fast eine Stunde lang im Spiegel betrachtet - hier zu viel, da zu viel, überall zu viel. Ich weiß nicht was ich will!

Liebe, etwas ungeholfene Grüße,

deine Ali <3 

31.12.06 13:17


Mulmiges Glücksgefühl...

Liebes Leben,

gestern Abend hatte ich richtig das Gefühl, heute meine Tage zu bekommen. Ich weiß auch nicht genau. Es war einfach ein Gefühl... gespürt habe ich nichts. Und heute morgen - tatsächlich... ich kanns kaum glauben! Das letzte Mal hatte ich sie mal im April, zuvor im Dezember, also vor einem Jahr... ich habe sie nie bekommen wegen meiner ES und jetzt! Kaum esse ich mehr krieg ich sie schon.

Irgendwie freut es mich ja! Das ist ja das Zeichen, fruchtbar zu sein. Andere bekommen sie wegen der ES nie mehr und können keine Kinder bekommen, aber ich... bei mir war es noch nicht zu spät! :-) Ich freu mich irgendwie so... klar nerven sie auch, aber hey, ich bin wieder ein einigermaßen normales Mädchen in der Pubertät! :-)

Und mein "Busen" (was davon übrig geblieben ist - zwei kleine, 1 cm hohe Nippel!) tut irgendwie auch weh. Das hat er früher nur, wenn er gewachsen ist. Los, lasset das Fett ansammeln! ;-) Omg, früher hatte ich ja mal B. Jetzt passe ich nicht mal mehr in 70A, richtig heftig. Was solls. Der wächst schon wieder.

Auf jeden Fall musste ich erstmal auf die OB-Suche. Das ist ja schon so lange her! Aber Gott sei Dank hab ich noch welche in meiner Schublade, die ich nicht weggeworfen habe. Sind sogar noch ziemlich viele.

Ich fühl mich grade so... anders! Ich weiß auch nicht! Mulmiges Gefühl... auf jeden Fall hoffe ich dass ich meinem Körper nicht so extrem geschadet habe, ich will doch fruchtbar sein! :-( Hallo, welche Frau schon nicht...

Also, ich hock immer noch im Pyjama hier rum. Mussmich jetzt anziehen und danach geh ich ja in die Stadt.

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

30.12.06 10:57


Gefühlschaos...

Liebes Leben,

ein weiterer Tag ist mit rumhängen vergangen. Meiner Mama ging es echt mies, sie musste noch reiern und hat echt schlecht ausgeschaut. Hoffentlich hat sie mich nicht angesteckt, wär echt gemein in den Ferien und über die Feiertage...!

Ich bin vor dem PC gehangen, als ich plötzlich versehentlich auf eine Taste gedrückt habe und die Webcam ein Bild von mir geschossen hat.

Darauf ist nur ein blasses Mädchen zu sehen. Eigentlich ganz normal, nur ihre Augen sind... außergewöhnlich. Ihr Blick ist starr und fixiert. Aber doch so leer. Als würde sie starr in die Unendlichkeit schauen. Ihr Gesichtsausdruck kühl und abwesend... und schlaff und müde. Ihre Lippen lieblos zusammengepresst... Ihre ungekämmten Haare fallen ihr ins Gesicht. Aber es stört sie nicht. Es scheint sie nicht zu stören. Denn sie ist nicht richtig da... sie bekommt nichts mit... als würde nur ihre Hülle da sein, hier sitzen. Für sie die Stellung halten, wo sie selbst doch irgendwo anders ist...

Bin ich dieses Mädchen wirklich? Oder bin ich ihre Seele, die nicht da ist?

Auf jeden Fall gehe ich morgen Vormittag in die Stadt, danach gehe ich mit Marlene, meiner Freundin, einen "Dürüm" essen - Premiere. Wir wollen besprechen was wir Silvester machen. Vielleicht nur zu zweit, denn der geliebte Opi von meiner anderen Freundin, Manu, ist heute gestorben. Sie ist - so hat sie per SMS geschrieben - glaub ich echt fertig. Aber vielleicht kommt sie trotzdem. Steph ist noch in den Ferien und ich habe keine Ahnung, ob sie auch kommen will, denn ich glaube, Sonntag ist sie zurück. Ich habe sie per SMS gefragt, aber sie hat noch nicht zurückgeschrieben! Egal, ehrlich gesagt, ich fänds schöner ohne sie. Tut mir total leid, das so zu sagen... aber ich weiß nicht. Sie schreibt irgendwie nie jemandem zurück... wenn, dann nur so kurz und... kühl. Hmm. Aber, genau, die andere Manu (gibt 2 Stück) kommt vielleicht. Vielleicht....

Puh, ich muss jetzt gehen. Melde mich morgen wieder mal.

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

29.12.06 22:52


Hass...

Liebes Leben,

ach, ich könnte kotzen. Ich habe meine Haare gerade gewaschen. Meine Mutter ist krank, Grippe, und mein Vater musste einkaufen gehen. Gerade ist er zurückgekommen und hat die Post, wie immer, auf den Tisch geworfen. Weil ich gerade da stand hab ich sie halt durchgesehen. Da waren wieder zwei Briefe, so wie gestern, irgendwie komisch adressiert. Dann hab ich sie hochgenommen und irgendwas gesagt in dieser Richtung: "Öh, sind das schon wieder solche?" Da ist er wieder mal ausgerastet... "Was geht dich das an, kriegst du vielleicht Post! Beschäftige dich gefälligst mit dir selbst und verschwinde besser mal in dein Zimmer".

So geht das immer... immer! Ich weiß gar nicht was ich noch tun soll... der Auszugstermin (1.1.) wurde jetzt natürlich verschoben wegen der Grippe meiner Mutter... auf wann weiß ich zwar nicht - aber was soll ich nur tun... ich halte das echt nimmer lange aus! Und das war ja nur mini im Vergleich zu dem wie er sonst ist... und das täglich... ich bin es so leid :-(

Weinen kann ich nicht mehr... dazu bin ich mittlerweile viel zu müde.

Ich komme mir nur noch wie eine Marionetten-Puppe vor. MAcht dies, macht das. Ich weiß nicht.

Liebe Grüße,

deine Ali... <3 

29.12.06 12:12


Am Abgrund...

Liebes Leben,

ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll.

Ich war gestern so kurz davor alles hinzuschmeißen. So kurz davor... das kannst du dir nicht vorstellen. Als noch alles in Ordnung war habe ich mir Ana-Blogs angesehen. Ich weiß, ich hätte es nicht tun sollen. Aber egal. Dann habe ich alles wieder gesehen: Anas Regeln, der Brief und die Gesetze... das allerdings wäre noch nicht der Auslöser gewesen.

Nein, dann habe ich mir alle Gewichtstagebücher angesehen. Auf 45, 43, 40 kg runter. Ich will doch auch, verdammt!

Einerseits ist da der Wunsch, endlich normal essen zu können - gesund zu sein. Halt in Größe 36 passen, aber was solls! Einen Busen zu haben - so blöd es klingt. Mit Freundinnen BHs zu kaufen.

Andererseits der Wunsch, dünn zu sein. Dürr zu sein. Kein Essen zu brauchen! Morgens aufzustehen, nichts essen, mittags nichts essen... nur Wasser... etwas besonderes zu sein, was nur mir gehört! Halt alles was zu einer Ana dazugehört und was ich mir fast 4 Jahre lang gewünscht habe...

Ich weiß es einfach nicht. Schlichtweg. Auch heute bin ich unentschlossen. Ich habe zwar gefrühstückt, aber es kommt mir eher vor.. als wäre ich eine Maschine und nicht ich!

Ich will mir auch Gewichtstagebücher machen, ich will auch Ziele schaffen, ich will auch ich will auch...

Dann habe ich noch ein Video von mir gefunden, das habe ich vor ein paar Tagen gemacht und hochgeladen. Unter "Videos" ist der Link.

Ich gehe heute sehr wahrscheinlich noch in die Stadt. Muss irgendwie hier raus...

Liebe Grüße,

deine Ali <3

29.12.06 10:02


 [eine Seite weiter]

Diary - Links - Information! - Ziele - Videos

Design Host
Gratis bloggen bei
myblog.de