change your life a { color: #000000; } TEXTAREA { Color: #000000; Background-Color:#ffffff; Font-Family: Verdana; Font-Size: 7pt; Border: 1px solid #000000; } INPUT { Color: #000000; Border: 2px solid #000000; } .navi { color: #000000; }
Stille Nacht...

Liebes Leben,

ich bin den ganzen Nachmittag nur rumgehangen und war vor dem PC. Unter anderem habe ich hier im Blog einiges verändert, ein neues, nicht mehr so langweiliges Layout eingesetzt und ein paar Seiten hinzugefügt, aber auch gelöscht. Gegen Abend bin ich dann in die heiße Badewanne gestiegen - uuh, wie ich es liebe! :-)

Nach dem Baden bin ich auf die Waage gestiegen - 51,1 kg. Ich hab vorher doch getrunken und so - ich weiß gar nicht was ich davon halten soll! Hoffentlich zeigt die Waage morgen was mit 51...bitte! Oder was mit 50,8. Das ist doch nicht zu viel verlangt. Aber ich denke schon - so wie ich heute wieder gemampft habe (Oma hat so viele Plätzchen gebacken und es gab ja Raclette...).

Hoffentlich erreiche ich mein Ziel. Unterhosen ich komme! :-) Und bei 52 am 1. Jänner eine neue Jeans.... uhh! :-) Ich liebe Jeans.

Komm schon Ali, das wird doch wohl zu schaffen sein...!

Bei 53 will ich mein Gewicht dann halten, je nach dem, wie ich aussehe. Ich weiß, das klingt komisch, zu mal ich mich immer noch völlig verzerrt sehe, aber nun ja, krieg das schon auf die Reihe.

NIE MEHR HUNGERN! NIE MEHR KOTZEN!

Ich bin so glücklich! Man muss auf so viel verzichten - den ganzen Tag denken, was man NICHT essen darf. Dabei macht essen doch irgendwie Spaß. <- vor 2 Monaten hätte ich mich noch erschossen wenn ich so gedacht hätte.

Ok, muss jetzt fernsehen ;-). Liebe Grüße,

deine Ali, die echt gespannt auf die Anzeige der Waage morgen ist <3 

23.12.06 20:26


Weihnachtsstimmung...

Liebes Leben,

den Eintrag gestern hab ich gelöscht, irgendwie war ich da einfach verwirrt und durcheinander und ich will keine solchen Einträge in meinem Blog haben, auch wenns nicht soo schlimm war, das ist ja irgendwie kein Thema für einen Blog.

Heute morgen ist meine Mutter schon um 7.30 groß einkaufen gegangen. Ich bin um 9 Uhr aufgewacht. Wir haben dann gefrühstückt und später den Weihnachtsbaum (haben wir seit einer Woche draußen auf der Terrasse stehen) geschmückt. Zuerst mit den Kerzen, dann mit der Schocki (!!!), dann mit den Kugeln und sonstigem Schmuck. Er ist sooo schön! Nicht ganz 1,90 m hoch und dicht. Er gefällt mir echt super :-). Kitschig, aber nun ja. Muss ja auch mal sein, hmm?

Dann haben wir noch die restlichen Geschenke (für Neffen und so) eingepackt und jetzt gehen sie dann noch weg zu Freunden. Bruderherz muss noch in die Stadt alle Geschenke kaufen, er ist immer soooo spät dran! Das totale Gegenteil von mir... Dann bin ich noch eine Weile alleine, hehe.

Später gibts Raclette. Meine 800 g sollten also seeeehr gut zu erreichen sein! Mal sehen. Abends sind wir zu Hause, wie auch morgen Vormittag. Erst am Abend gehts los mit Besuch....

Ich freu mich einfach total. Ich liebe Weihnachten, obwohl ich weder christlich noch religiös bin! Ich finde die Stimmung so toll und alles rundherum....! Natürlich auch die Geschenke, aber ich liebe es ja, zu schenken. Meine Mutter hat sich früher immer gewundert, weil es mir mehr Freude bereitet, was zu schenken als selbst was zubekommen! ;-)

Ok, sie gehen, ich will jetzt fernsehen!

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

23.12.06 13:45


Freitagsgefühle

Liebes Leben,

endlich Ferien! Steph hat sich über meinen Brief gefreut...aber wir hatten nur noch 2 Std Schule und von daher weiß ich auch nicht genau... Von meinen Freundinnen habe ich bekommen: 3 Pralinen, 1 Badshampoo (für Badewanne), 2 Kugeln für die Badewanne (die lösen sich auf - Schaum), 1 Duschshampoo (riecht echt super), 1 Gurt (rosa-weiß ), 1 Paar Ohrringe, 1 lustiges Taschentuchpack, 5 Haargummis.

Klein aber fein!!! ;-) Bin natürlich super happy. Silvester wollen wir was machen, vielleicht bisschen in die Stadt (feiern), aber vielleicht auch gemütlich zuhause. Wäre mein erstes Silvester nicht zu Hause... lol... echt, ich war da noch nie weg!

Im Geotest hatte ich eine 4, hehe, und im Englisch eine 5,5 (juhu). Musste nach der Schule noch zum zweiten Mal zum Augenarzt. Bekam 3mal im Abstand von 10 Minuten so Tropfen, die meine "natürliche Sehstärke" ans Tageslicht führen soll. Es ist so, dass Kinder + Jugendliche irgendwie "scharf stellen" können - und um die wahre Sehstärke herausfinden zu können, muss man diesen Test machen. Es tut überhaupt nicht weh, ich spüre gar nichts, nur meine Pupillen sind echt riesig! Normalerweise sehe ich in die Nähe super, aber jetzt durch diese Tropfen ist es umgekehrt und ich sehe bis 20 cm vor meinem Gesicht NICHTS! Es ist echt komisch....aber morgen Nachmittag spätestens (!) sollte alles wieder normal sein. Ist okay.

Eltern sind gerade bei einem Geburtstag, Bruder irgendwo weg ... bin also alleine zuhause und natürlich am Fressen! ;-) Hab' im Newyorker gestern diese geile Jeans gesehen, ist aber viel zu teuer, vielleicht krieg ich die von meiner Tante zu Weihnachten, denn wir gehen manchmal zusammen in die Stadt shoppen und ich kann mir was aussuchen. Vielleicht aber auch nicht....sehs ja dann. Meine Tante ist superreich und net so geizig wie mein Vater! Die kauft mir immer teure Sachen zum Geburtstag...hehe... :-) Tja. Man solls geniessen!

Am 24. feiern wir zusammen mit Oma und Opa zu Hause. Am 25. gehen wir zu der Schwester meines Vaters (Tante) und ihrer Familie (Mann, 2 Kinder, 4 und 6 [der 4-jährige ist soooo niedlich). Das kackt mich ganz schön an, ich mag die net so... Aber naja werds überleben. Am 26. dann noch Abendessen bei der Schwester meiner Mutter, also zweite Tante und deren 2 Kinder (10, 13). Naja..... ist schon okay.

Am 24. abends gibts dann auch Geschenke bei uns. Oma und Opa schenke ich viele selbstgemachte Kekse. Meinem Vater ja dieses Glas mit dem selbstgemachten Holz-dings-bums, kanns nicht beschreiben, gefüllt mit Schockisachen. Meinem Bruder einen Pulli ausm Newyorker und meiner Mutter auch einen schönen, voiletten Rolli, 3 Yogurette (sind so Riegel) und einer weißen, feinen Kette, die super zum Pulli passt.

Von Papi bekomme ich seeeehr wahrscheinlich einen Bademantel, von meiner Mutter entweder Klamotten oder das Internetgerät, das ich schon lange bräuchte..... von meinem Bruder sicher einen Gutschein und von meiner Oma entweder 50 Fr oder auch etwas klamottenmässiges... bin mir aber net sicher! Von meiner Patentante bekomme ich 40 Fr (ist sicher) und noch was, aber keine Ahnung was.... ?? Vielleicht ein Spiel!? Na ja und von meiner Tante vielleicht auch was klamottenmässiges (ihre Welt - Markenklamotten und Mode - sie ist wie gesagt eben reich...).

Ok, ich gehe jetzt "Kate und Leopold" schauen. Zwar schon x-mal gesehen, mir ist aber langweilig...!

Liebe Grüße,

deine fast-blinde Ali <3

22.12.06 19:54


Liebes Leben,

Gewicht heute Morgen: 50,2 kg

Wow...jetzt hab' ich also die 50 überschritten. Seltsames Gefühl. Mulmiges Gefühl. Aber...ich bin stärker. Ich hungere nicht.

Die 51 am Sonntag wären zu erreichen... sind ja plus minus 200 g, also noch 600 g und mein Ziel wäre erreicht... das schaffe ich sicher!

Natürlich sind mir viele Kommentare meines Hirns (Du fette Kuh) durch den Kopf gejagt, aber ... nein. Ich bin stärker als...die Magersucht.

Jetzt habe ich das sogar das erste Mal aufgeschrieben... Magersucht. Im Prinzip ist "Ana" eine gute Abkürzung, Magersucht mag ich nicht...Aber mit Ana habe ich abgeschlossen... ja. Nie mehr, nie mehr... es ist die Hölle... schlimmer als Magersucht. Denke ich. Weiß es nicht genau. Aber man denkt doch es sei okay zu hungern. Dann wird man dünn - hübsch. Man merkt viel, viel zu spät, was für eine Scheiße das ganze ist.

Also, liebes Leben, ich muss nachher gleich zur Schule.

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

22.12.06 07:29


Fett, fett, fett..?

Liebes Leben,

Steph kam nicht, aber es war trotzdem ganz lustig, wenn auch sehr kurz... den anderen habe ich kein großes Geschenk, aber Steph habe ich ein "Ali & Steph" Buch gekauft, ein paar Bonbons, drei ihrer Lieblingsriegel und ich habe ihr einen A4-Brief geschrieben. Das Buch ist leer und einfach für Gespräche im Unterricht ;-) und so gedacht...kanns nicht gut erklären. Im Brief hab ich jedenfalls geschrieben wie leid mir alles tut und wie dumm ich mich ihr gegenüber verhalten habe. Hoffentlich glaubt sie mir, oh bitte... :-( Es soll alles ok werden.

Dann vorher Blick in den Spiegel... 15 Minuten starr meinen Buach angestarrt...er ist so fuchtbar dick geworden. So schrecklich. Man sieht es - das ist nicht mal richtig Ana-Denken, ich mein das im ernst...ich nehm nirgens zu, ausser am Bauch, shit, das ist so gemein :-( Warum nicht "oben", warum nicht am Po?!!! NEIN, am Bauch. Ach!! Ich hätte heulen können. Aber hey, ein paar Sit-ups und es wird vielleicht besser? Außerdem: wer sieht meinen Bauch außer mir? Niemand! Niemand! Im Sommer kann ich immer noch einen Tankini anziehen. Ich geh ja sowieso nie schwimmen... egal. Das wird schon werden.

Heute dann, als ich noch alleine in der Stadt war vorher, noch im Newyorker Hosen probiert... und hey...das erste Mal ohne weinen gings. Es sah gar nicht so übel aus. Meine Beine sind ja eigentlich ganz schön schlank... komisch, ist mir früher nie aufgefallen. War echt super happy - ich hätte nie und nimmer weinen können. 25 war zwar zu eng (vor 2 Monaten ging die noch ganz ok) - aber hey, 26 tuts auch verdammt nochmal :-)

Liebe Grüße,

deine Ali <3

 

21.12.06 21:09


Schuldgefühle...

Liebes Leben,

heute beim Hinausgehen des Schulhauses habe ich endlich erfahren, warum Steph so komisch ist... Sie hat mit 1 1/2 Wochen die Hausaufgaben gebracht und immer schön aufgeschrieben, und von mir kam einfach nichts...natürlich ein "Danke" und so, aber oh Gott, ich hab ihr danach nicht mal wirklich herzlich gedankt und so... sie nicht mal immer reingelassen! Das ist mir gar nicht so aufgefallen... oh Gott, das tut mir so leid... ich habe solche Schuldgefühle!

Gehe gleich noch in die Stadt, ich weiß noch nicht ob Steph auch kommt, auf jeden Fall will ich ihr ein supertolles Weihnachtsgeschenk kaufen und ihr noch eine Karte schreiben... (den anderen nicht)...als Entschuldigung... das kommt zwar so rüber als wäre es etwas käuflich, aber ich will ihr eine Freude bereiten...es tut mir so leid... leider konnte ich ihr das noch nicht auführlich sagen! Scheiße.... sie hat sich zwar auch entschuldigt dass sie so war, aber ICH bin schließlich schuld... Oh nein...

Na ja, heute morgen konnte ich nicht auf die Waage. Morgen dann. Meine Eltern sind etwas länger da geblieben und dann musste ich schon was essen aus zeitlichen Gründen...konnte also danach nicht mehr drauf. Egal! Die Waage ist nicht mehr wichtig..nein, ich muss endlich mein RL auf die Reihe kriegen...fühle mich schrecklich deswegen. Was bin ich nur für 'ne Freundin... meine Güte.

Ach...egal. Werd das schon hinkriegen. Morgen noch Geografietest zurück...scheiße! Dann Stadt-OL, riesiger Anschiss - ums mal zu verdeutlichen. Nachmittag noch Englischtest zurück und bissl Musik. Easy! ;-)

Werd vielleicht am Abend noch schreiben.

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

21.12.06 16:14


Meine ES...

Liebes Leben,

heute wurde ich in einem Forum gefragt: "Was denkst du - steckst du noch in der ES drin?"

Ich habe einen kurzen Moment gezögert, dann habe ich geschrieben: "Ich bin nie in der ES gesteckt ... nein, ich war nie in ihr drin. Sie war in mir drin. Wie eine Mineralflasche voll Wasser - das Wasser ist jetzt draussen, aber, obwohl die Flasche auf den Kopf gestellt ist, bleiben noch ein paar Tropfen zurück. Diese fliessen nur sehr, sehr langsam hinaus und verdunsten irgendeinmal. Ich bin in dieser Phase. Ich bin diese Flasche."

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

20.12.06 19:35


Gemischte Gefühle

Liebes Leben,

Heute morgen wurde nicht gewogen, aber morgen wieder. Und dann das nächste Mal am Sonntag. Sehen, ob ich mein Ziel von 51 kg erreiche... i hope it!

Englischtest lief mittelmässig. Hab nicht das Gefühl eine 5,5 zu kriegen, vielleicht nur eine 4...keine Ahnung! Mir liegt immer noch dieser scheiß Geotest aufm Magen, aber das hindert mich nicht am (fr)essen. Gott, ich schaufle nur in mich rein! Aber es macht mich auch unsicher - hoffentlich kann ich bei 53 kg dann aufhören?! Na ja ich krieg das schon in den Griff. Dafür hatte ich übrigens in Franze eine -6 . Hehe. Meine 5,5 im Zeugnis ist sicher!!! :-) Das hatte ich in der Oberstufe noch nie, genial! Hehe...

Gleich muss ich zum Wochenplatz, das kackt mich ganz schön an. Ich hasse ihn regelrecht...aber jetzt war ich schon lange nicht mehr und ich mach beim einkaufen einfach gaaaanz lange. Vielleicht frag ich ob ich mit dem Bus gehen kann....das beschleunigt das Zeitgefühl bisschen :-).

Morgen wird noch ein ätzender Tag. Musik (geht), Englisch (äh!), 2 Stunden Mathe (scheißee!)!!! Ich hasse Mathe ja so sehr. Und dann noch 2 Stunden...schnarch. Und Nachmittag dann noch mit Ny... och nee. Geschichte....ich hasse es. Ich haaaaasse Donnerstage (und Montage).

Morgen Abend gehen sie noch shoppen...meine Freundinnen...will ja malsehen ob sie mich auch fragen... nehms nicht an... :-( Keine Ahnung...

Ok, muss jetzt los. -> Ankack!!!

Liebe Grüße,

deine Ali <3 

20.12.06 13:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Diary - Links - Information! - Ziele - Videos

Design Host
Gratis bloggen bei
myblog.de